Die wesentliche Wettbewerbsvorteile der bisherigen beiden Versionen Versant 80 und Versant 2100 liegen in der hohen Automation der Farbstabilität und Registersteuerung.

Die jetzt vorgestellten Nachfolgerprodukte, Versant 180 und Versant 3100, wurden hinsichtlich dieser Kriterien weiterentwickelt: